Freitag, 20. April 2018

Wie geht's

Hallo ihr Lieben,


ich sage ganz lieben Dank für eure netten Kommentare, die ihr eingetragen habt und freue mich, dass ihr auch heute wieder kurz hier vorbei schaut.

Mit meinen beiden Katzen möchte ich euch an die aktuelle Challenge beim "Friendship-Blog" erinnern. Das Thema lautet "Punkte ud Streifen". Ich habe mich bei der Gestaltung der Karte an der aktuellen Challenge von den Sketchtanten orientiert und bin nun gespannt, wie euch meine Karte gefällt.

Ich freue mich jetzt schon darauf, eure lieben Kommentare zu lesen.
Liebe Grüße - eure AndreaBastelmaus


Meine Materialliste:
Cardstock: weiß und d.-braun
Designpapier: keine Ahnung
Stempel: Tim Holtz "Crazy Cats"
SU "Hallo", LAVINIA "Gräser"

Dienstag, 17. April 2018

Schultertuch

Am Endes eines jeden
Tages ist nur wichtig,
dass ein schöner Moment
dabei war, der dich
lächeln ließ.

Hallöle,


schön, dass ihr wieder hier vorbei schaut. Ich freue mich immer wieder über euren Besuch *smile*
Bereits in 2017 habe ich mir in Dortmund beim Besuch der CREATIVA zwei Bobbel Farbverlaufsgarn gekauft. Eigentlich wollte ich daraus eine kleine Jacke für meine Enkeltochter Laura stricken. Daraus ist nie etwas geworden *schnief*
Doch im Januar habe ich mir zwei Bücher von Veronika Hug bestellt. Sie beschreibt sehr schön und ausführlich, wie tolle Tücher, Stolen oder Ponchos aus den Bobbel gestrickt bzw. gehäkelt werden können. Komisch - ich kapiere die Häkelschriften einfach nicht, dafür kann kein Strickmuster zu kompliziert sein, als dass ich es nicht ausprobiere *lach*
Also habe ich mein Tuch gestrickt. Klar - ein paar Mal musste ich "rückwärts" stricken *grummel*, aber am Ende hatte ich es dann doch geschafft. Hier seht ihr also, was in Zukunft meine Mutti wärmt, wenn sie gemütlich im Garten auf ihrer Liege von der anstrengenden Buddelei ausruht.
Ich hoffe, euch gefällt mein Werk auch ein wenig. Jedenfalls hat es mir viel Spaß gemacht und ich bin auf der Suche nach einem Laden, wo ich weitere bunte Bobbel kaufen kann.

Habt einen schönen Tag - eure AndreaBastelmaus





hier zeige ich mein Tuch:

Sonntag, 15. April 2018

Hello Spring!

Ohne die Kälte und
Trostlosigkeit des Winters
gäbe es die Wärme und
die Pracht des Frühlings nicht!
Laotse

Hey ihr lieben Bloghüpfer!


ich freue mich, dass ihr wieder hier bei mir vorbei schaut und etwas Zeit übrig habt. Ganz lieben Dank sage ich allen, die wieder einen Kommentar für mich eingetragen haben.

Heute beginnen die Challenges bei den "Sketchtanten" und in der "Traumfabrik".
Von Dreja stammt der schöne Sketch, den ich gleich zum Thema "Peter Hase" umgesetzt habe. Zum Einsatz sind kleine Stanzen von IO gekommen und das Stempelset "Hello Spring" von SU.

Ich hoffe, es fällt euch jede Menge zu den beiden Challenges ein und freue mich schon, eure Werke zu bewundern und eure Blogs zu besuchen. Gebt gut auf euch Acht!

Liebe Grüße - eure AndreaBastelmaus



Meine Materialliste:
Cardstock: weiß, braun und mintgrün
Stempelset "Hello Spring!" von SU
Stanzen: IO und SU
Leinenfaden, Halbperlen



Dienstag, 10. April 2018

Es muss nicht immer Sinn machen

Manchmal reicht es schon,
wenn es Spaß macht.

Hallo ihr Lieben


habt ganz, ganz lieben Dank für eure netten Kommentare, die ihr hier eingetragen habt.
Ich habe im März auf der CREATIVA in Dortmund am Stand  von "ScrapbookForever" ein paar Stempelchen und tolle Farbkissen von "Ranger" gekauft. Nach der Vorlage der Mädels ist dann diese Karte entstanden.
Da sie inzwischen ihr Ziel erreicht hat, kann ich sie euch auch zeigen. Jakob, dem ich ein paar Fussball-Sticker geschickt hatte, hat sich sehr über diese Karte gefreut.

Ich wünsche einen Tag, an dem ihr viel Spaß habt.

Liebe Grüße - eure AndreaBastelmaus

hier zeige ich mein Werk:

Samstag, 7. April 2018

Trotzkopf trifft Raupe Nimmersatt



Manchmal nehmen die
kleinsten Dinge den größten
Platz in unseren Herzen ein.
Winnie Puuh


Hallo ihr Lieben, 

herzlichen Dank, dass ihr wieder kurz hier vorbei schaut.
Neulich habe ich wieder einmal meine Nähmaschine surren lassen. Hier liegt noch so viel bezaubernder Stoff mit Motiven zur "kleinen Raupe Nimmersatt".

Ich habe nach der "Trotzkopf"-Anleitung von Schnabelina ein kleines Shirt für Anika, meine zweite Enkeltochter genäht. Damit das Vorderteil nicht aufsehen kann, habe ich zwei kleine Druckknöpfe an den Ausschnitt gearbeitet.
Der Rücken ist aus einem Stück. Hier passte dann auch der Bündchenstoff in leuchtendem grün am Besten.

Meiner Tochter gefällt das Shirt und euch?

Liebe Grüße - eure Andrea

Donnerstag, 5. April 2018

Schönen Geburtstag

Ins Leben eintauchen heißt
manchmal den Sprung ins
Ungewisse wagen.
- unbek. -

Guten Morgen liebe Bloggersleut',


da bin ich auch schon wieder *grins* Habt ganz lieben Dank für eure netten Kommentare, die ich wieder mit Freude gelesen habe.
Heute habe ich eine "schnelle" Karte für euch. Ich habe mir im Rahmen der letzten Sale-A-Bration auch das Set "Flamingo-Phantasie" geleistet. Diese Vögel finde ich einfach faszinierend, wie sie so in großen Schwärmen Salzseen bevölkern, das hat was....
Als ich das Set dann in den Händen halten konnte, war ich über die Größe der einzelnen Motive etwas erschrocken, aber ich freue mich trotzdem über dieses Set. Bei der Gestaltung meiner ersten "Vogel"-Karte habe ich mich an der Vorlage im Katalog orientiert. Um die Flamingos hintereinander zu stellen, habe ich mir eineMaske erstellt und erst dann alles arrangiert. Da die Stempel aus Silicon sind, ist das Positionieren auch nicht sehr schwer gefallen.
Es hat mir Spaß gemacht und, dies wird bestimmt die letzte Karte mit diesem tollen Motiv sein.

Danke für's Anschauen und habt einen schönen Tag

 Liebe Grüße- eure AndreaBastelmaus

Meine Materialliste:
Cardstock: schwarz/weiß
Stempel und Farben: SU
hier versuche ich mein Glück:

Montag, 2. April 2018

Singing in the Rain

Warte nicht bis der Sturm
vorüberzieht,
sondern lerne im Regen
zu tanzen.
-unbek.-

Hallo ihr Lieben,


schön, dass ihr auch heute wieder bei mir vorbei schaut. Ich bedanke mich sehr herzlich bei allen, die wieder einen Kommentar für mich eingetragen haben und vorhaben ein nettes Wort zu hinterlassen.

Heute startet wieder eine neue Challenge für euch bei "Friendship". Wir haben das Thema "Punkte und Streifen" und sind schon sehr gespannt, was euch dazu einfällt.
Ich habe für meine Karte in der großen Vorratskiste gegraben und mich am Ende für diese Designpapiere von StudioLight und einen etwas älteren Sketch aus dem Jahr 2015 von den Sketchtanten entschieden.
Ja... und natürlich kam wieder einmal das schöne Set "Mit Stil" von Stampin Up zum Einsatz, das ich mit dem Wassertankpinsel und verschiedenen Farben passend zum Papier coloriert habe.

Ich bin gespannt, was euch zum Thema einfällt und freue mich schon sehr drauf, bei euch vorbei zu hüpfen.

Liebe Grüße - eure AndreaBastelmaus

Meine Materialliste:
Cardstock: weiß und flieder
Designpapier: StudioLight
Stempel: SU "Mit Stil" und "Am See"
Faden, Charm aus dem Vorrat
hier versuche ich mein Glück:
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...